In den FAQ finden Sie die häufigsten Fragen unserer Kunden im Allgemeinen, zur Verrechnung, zum Versand und zu unseren Produkten. Sollten Sie die gesuchte Antwort nicht in den FAQ finden, kontaktieren Sie uns bitte.

Datenschutzbestimmung, Datenschutzerklärung und AGB
Datenschutzerklärung
  1. Grundsätzliches Wir, Herzenfroh-Baby, Löwengarten 4, 4082 Aschach an der Donau, Österreich, Tel. 06507946729, sind darauf bedacht, Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. Wir halten deshalb die anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz, rechtmäßigen Umgang und zur Geheimhaltung personenbezogener Daten, sowie zur Datensicherheit, insbesondere das österreichische Datenschutzgesetz („DSG“), die EU Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) und das Telekommunikationsgesetz („TKG“) ein. Wir möchten Sie im Rahmen dieser Erklärung über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogener Daten durch uns im Zusammenhang mit Ihrem Besuch und Ihrer Nutzung unserer Webseite www.herzenfroh-baby.at („Webseite“) informieren.
2. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene (natürliche Personen), deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist (zB Name, E-Mail Adresse oder IP Adresse)
3. Datenerfassung von Besuchern und Nutzern unserer Website Zugriffsdaten bei Benutzung unserer Website Im Zuge Ihrer Nutzung der Webseite erheben, sammeln und speichern wir folgende Daten: – IP Adresse und IP Standort – Referrer URL (die zuvor und anschließend besuchte Internetseite) – Anzahl, Dauer und Zeit der Aufrufe (Ihre Interaktion mit der Webseite) sowie die Sprache – Suchmaschinen und Schlüsselwörter, die Sie benutzt haben, um uns zu finden – Browsertyp, Gerätetyp, Bildschirmauflösung, Internet Service Provider und Betriebssystem
Wir erheben diese sogenannten Logfiles (Zugriffsdaten) automatisiert mithilfe von Cookies (bitte finden Sie die weiteren Details dazu unten).
Kontaktaufnahme Wenn Sie per E-Mail oder telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen, werden wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten (E-Mail, Name, Telefonnummer, Faxnummer sowie Ihren Auftrag bzw die dazugehörigen Unterlagen) zum Zweck der Bearbeitung Ihres Auftrages verarbeiten und Ihnen entsprechend antworten.
4. Weitergabe Ihrer Daten Wir werden Ihre auf Basis Ihrer Nutzung der Webseite erhobenen personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es ist zur Erfüllung unserer Pflichten erforderlich oder gesetzlich/behördlich verpflichtend. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag auch von unseren Dienstleistern (Auftragsverarbeitern) verarbeiten lassen. Diese Auftragsverarbeiter sind insbesondere IT-Dienstleister, Anbieter von sonstigen Tools und Softwarelösungen, IT-Wartungsdienste und weitere Anbieter ähnlicher Dienste. Alle unsere Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in unserem Auftrag und auf Basis unserer Weisungen für die unten weiter erläuterten Zwecke.
5. Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten Die von Ihnen im Rahmen der Nutzung der Webseite erhobenen Zugriffsdaten werden lediglich für statistische Auswertungen und in aggregierter Form zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Webseite verwendet. Dabei handelt es sich um überwiegend berechtigte Interessen. Zwecks Bearbeitung von Anfragen und für den Fall von Anschlussfragen verarbeiten wir die hierfür erhobenen personenbezogenen Daten zur Erfüllung (vor-)vertraglicher Pflichten bzw auf Basis berechtigter Interessen. Eine darüberhinausgehende Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten (zB Versand von Newslettern) findet lediglich mit Ihrer Einwilligung statt.
6. Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie für die Erfüllung der oben dargestellten Zwecke und zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw gesetzlichen Verpflichtungen benötigen. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger benötigen, löschen wir diese von unseren Systemen und Aufzeichnungen oder anonymisieren sie, damit Sie nicht mehr identifiziert werden können.
7. Schutz Ihrer personenbezogenen Daten Damit Ihr Besuch und Ihre Nutzung unserer Webseite so sicher wie möglich ist, halten wir die Bestimmungen der Artikel 32 DSGVO ein. Um die Geheimhaltung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewähren treffen wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen.
8. Verwendung von Cookies, Google Analytics und Facebook
Cookies Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner vorübergehend abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Dadurch wird Ihre Nutzung der Webseite erleichtert. Sofern Sie dazu Ihre Einwilligung vor dem Besuch unserer Webseite erteilt haben, verwenden wir Cookies, um die Nutzung unserer Webseite zu verbessern. Sollten Sie Ihre Einwilligung nicht erteilt haben, erfassen wir lediglich anonyme Daten über Ihren Besuch unserer Webseite, um zB die Gesamtanzahl der Besucher unserer Webseite feststellen zu können.
Google Analytics Sofern Sie in die Verwendung von Cookies eingewilligt haben, benutzt diese Webseite auch Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Dieses Analysetool verwendet Cookies, um Standard-Protokollierungsinformationen sowie das Besucherverhalten auf unserer Webseite in aggregierter Form zu erfassen. Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA oder in anderen Staaten außerhalb der EU übertragen und dort gespeichert. Die folgenden Informationen werden von Google Analytics gesammelt: IP Adresse, Browser, Verweildauer auf der Webseite, Sprache, Betriebssystem, besuchte Unterseiten auf der Webseite, Gerätetyp, Gerätemodell, Land, Service-Provider, Bildschirmauflösung. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Webseite durch Sie auszuwerten und um Reports über die Aktivitäten auf der Webseite für uns zusammenzustellen. Sie können dem Setzen von Cookies auch über die Einstellungen Ihres Browsers widersprechen oder sich unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout ein entsprechendes Browser-Plugin herunterladen.
Facebook und Instagram Wir betreiben eine Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/herzenfrohbaby/. und eine Instagramseite https://www.instagram.com/herzenfrohbaby. Wir nutzen diese Seite, um über Herzenfroh Baby zu informieren, Herzenfroh Baby zu bewerben, Ihnen Gewinnspiele anzubieten, sowie mit Nutzern von Facebook in Kontakt zu treten und zu kommunizieren. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass es sein kann, dass Ihre Daten außerhalb der EU durch Facebook oder ggf. Dritte verarbeitet werden. Es können sich dadurch Risiken für Sie ergeben. Bitte beachten Sie, dass Facebook Ihre Daten im Normalfall auch für Marktforschungs- und Werbezwecke verwendet und verarbeitet. Das bedeutet, dass aufgrund Ihres Verhaltens auf Facebook ein Nutzungsprofil erstellt wird, das wiederum für z.B.: Werbeanzeigen auf Facebook selbst, oder auf anderen Plattformen verwendet wird, um Sie, sowie mögliche andere Interessenten, oder Nutzer zu erreichen. Bitte beachten Sie weiters, dass hierfür im Normalfall Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Darüber hinaus können auch andere Daten gespeichert werden.
Sollten Sie Fragen zur Datenverarbeitung auf Facebook haben, Sie eine Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten anfordern, oder Nutzungsrechte geltend machen wollen, weisen wir darauf hin, dass Sie diese am besten beim Anbieter selbst, also Facebook, geltend machen. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Zugriff auf die Datenbank von Facebook selbst haben und können daher keine entsprechenden Maßnahmen ergreifen, um Ihnen die gewünschten Auskünfte zu geben. Sofern es für uns zumutbar ist, werden wir Sie dabei so gut wo möglich unterstützen. Facebook selbst können Sie unter Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, kontaktieren. Die Datenrichtlinie von Facebook ist unter https://www.facebook.com/about/privacy/ abrufbar. Opt-Out (Daten zur Online Werbung) finden Sie unter https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com. Das Privacy Shield (Datenabkommen) ist für Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active abrufbar.
9. Ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten Sie haben ein Recht auf Auskunft über die von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und Löschung Ihrer Daten. Sie können außerdem ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, wenn die bisherige Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis Ihrer vorher erteilten Zustimmung erfolgt ist. Ihnen kann zudem ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.
Sollten sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe dafür ergeben, haben Sie jederzeit das Recht, der Datenverarbeitung per E-Mail an https://herzenfroh-baby.at/kontakt/  zu widersprechen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist die Österreichische Datenschutzbehörde. Sollten Sie Fragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter https://herzenfroh-baby.at/kontakt/
10. Änderungen dieser Erklärung Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung in Zukunft noch zu ändern bzw anzupassen. Wir werden die entsprechend aktualisierte Form dieser Erklärung auf unserer Webseite rechtszeitig bekanntgeben. Wir bitten Sie daher, vor einer weiteren Verwendung dieser Webseite diese Datenschutzerklärung erneut abzurufen, um sich über allfällige Änderungen informieren zu können bzw über die jeweils aktuelle Version dieser Erklärung informiert zu sein.
Stand: Juni 2018  
Datenschutzbestimmung

Ihr Datenauszug


 

Datenschutz- und Cookie-Hinweis

Cookies Cookies sind Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf einer Webseite lokal im Browser des Besuchers abgelegt werden. Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf individuelle Interessen abgestimmte Informationen auf einer Seite anzuzeigen. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und die Seiten-Nutzung so komfortabel wie möglich zu gestalten. Mit Anwendung der DSGVO 2018 sind Webmaster dazu verpflichtet, der unter https://eu-datenschutz.org/veröffentlichten Grundverordnung Folge zu leisten und seine Nutzer entsprechend über die Erfassung und Auswertung von Daten in Kenntnis zu setzen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung ist in Kapitel 2, Artikel 6 der DSGVO begründet. Einsatz von Matomo Auf dieser Website werden unter Einsatz der Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einem Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Mataomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammel. Die Software wird gehostet und die gesammelten Daten werden gespeichert auf Server unseres Hostinganbieters Goldjungen im EU-Raum (https://static.goldjungen.at) . Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet. . Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss. Retargeting Diese Website verwendet ebenfalls Retargeting-Technologie, um auf Websites unserer Partner gezielt User mit Werbung anzusprechen, die sich bereits für unsere Produkte interessiert haben. Die Einblendung der Werbemittel erfolgt beim Retargeting auf der Basis eines Cookies, welcher gesetzt wird, wenn eine Produktseite aufgerufen wird. Selbstverständlich werden auch hierbei keine personenbezogenen Daten gespeichert und ebenso selbstverständlich erfolgt die Verwendung der Retargeting-Technologie unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen interessenbezogene Werbung angezeigt wird, können Sie Besucher die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren können, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Ihre Besucher die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar. Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Dein Datenschutzrecht Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen. In diesem Fall kannst du deine E-Mail an die im Impressum genannten Kontaktadresse senden. Nenne dabei die Website auf der du deinen Kommentar hinterlassen hast. Wir überprüfen dann ob für die Absender-Email-Adresse Informationen gespeichert wurden, und senden dir ggf. zur Auskunft den vollständigen Export deiner Daten.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
  1. Vertragspartner Der Kaufvertrag kommt mit Frau Christina Hosiner zustande. Unsere Kontaktdaten: herzenfroh-baby@gmx.at
  2. Angebotsschluss Alle Angebote gelten “solange der Vorrat reicht”, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
  3. Vertragsabschluss Durch Anklicken des Buttons “Bestellung abschicken” bzw. „Pre Order“ im abschließendem Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Einkaufswagen enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.
  4. Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) und durch Rücksendung widerrufen. Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung nicht ganz, nur teilweise oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
  5. Preise und Versandkosten Die Umsatzsteuer wird aufgrund der Kleinunternehmerregelung (§ 6 Abs. 1 Z 27 UStG) für die Artikel in der Rechnung nicht ausgewiesen. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Österreichs eine i.d.R. eine Versandkostenpauschale in Höhe von 5,60 Euro pro Sendung. Die Versandkosten werden Ihnen im Einkaufswagen und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.
  6. Lieferung Die Lieferzeit variiert je nach gewähltem Produkt zwischen einer bis sechs Wochen nach Zahlungseingang. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten werden Sie direkt bei der Produktbeschreibung bzw. per E-Mail hingewiesen.
  7. Zahlung Die Zahlung erfolgt per Vorkasse/Überweisung oder Barzahlung bei Selbstabholung. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungeeingang.
  8. Eigentumsvorbehalt Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
  9. Gewährleistung Es wird gewährleistet, dass die Ware zum Zeitpunkt der Übergabe eine etwa vereinbarte Beschaffenheit hat bzw. frei von Sachmängeln ist.
  10. Haftung Herzenfroh-Baby haftet nur für eigene vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzungen, sowie solche seiner gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen nach den gesetzlichen Regelungen. Im übrigen haftet “Herzenfroh-Baby” für durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden nur, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für den Vertragszweck von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten) und dabei nur für typischerweise vorhersehbare Schäden, deren Höhe in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet.
  11. Alle Designs, Produkte, Bilder und Beschreibungen unterliegen dem Urheberrecht und sind Eigentum Herzenfroh-Baby (Christina Hosiner) oder dem jeweiligen Ersteller. Ein Nachahmen, kopieren und verkaufen ist ausdrücklich verboten!
  12. Transportschäden: Schäden am Paket oder der Ware müssen innerhalb von 5 Tagen reklamiert werden.
Wie kann ich meine Bestellung bezahlen?

Ich beginne mit der Produktion der Ware nach Zahlungseingang. Aktuell wird nur Vorauskasse mittels Überweisung oder Bar als Zahlung angeboten.

Wann bekomme ich meine Bestellung aus der Kramkiste?

Wenn es sich um Produkte aus der Kramkiste handelt, werde diese nach Zahlungseingang versendet. Die Zustellung dauert zwischen 2 und 5 Tage. Expresszustellungen oder Abholung bitte gesondert vereinbaren.

Wann bekomme ich meine Bestellung?

Individuell erstellte Produkte haben eine Produktionszeit von 7 - 10 Tagen. Die Zustellung dauert zwischen 2 und 5 Tage. Expresszustellungen oder Abholung bitte gesondert vereinbaren. Ausgenommen sind Produkte der Kramkiste.

Was passiert nach der Bestellung?

Nachdem Sie ihre Bestellung abgeschickt haben erhalten Sie eine Auftragsbestätigung und eine Rechnung. Nach Zahlungseingang beginne ich mit der Produktion. Bei individuell gestalteten Produkten werde ich Sie umgehend kontaktieren um weitere Details abzuklären.

Bekomme ich eine Rechnung für meine Bestellung?

Natürlich. Die Produkte und Versandkosten werden völlig regulär abgerechnet. Beachten Sie bitte, dass ich nach der Kleinunternehmerregelung fakturiere und deswegen keine USt. extra ausgewiesen wird (Umsatzsteuerbefreiung).

Wie hoch sind die Versandkosten?

Ich versende versandkostenfrei ab einem Einkaufswert von € 95,00. Sollte die Bestellung darunter liegen staffeln sich die Versandkosten wie folgt: bis 2 Kilo € 5,60; 2-4 Kilo € 6,80; jeweils als versichertes Paket. Kosten gelten für Paketversand mit der Post AG innerhalb von Österreich.